n-tv: Einzelbüros immer unbeliebter: Coworking-Spaces bretzeln sich zur Wohlfühloase auf
Mit moderner Einrichtung, Fitnessangeboten oder sogar Kinderbetreuung mausern sich Coworking-Spaces zu echten Wohlfühloasen. Einzelbüros und Großraumbüros können da nur schwer mithalten. Doch die Arbeitsplätze im Wohnzimmer-Stil lassen Job und Privatleben weiter verschmelzen.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Coworking-Spaces-bretzeln-sich-zur-Wohlfuehloase-auf-article21093520.html

Von der «Hilfe zur Selbsthilfe» zum boomenden Geschäftsmodell: Überall im Land entstehen Coworking-Spaces.

SRF-Tagesschau: Freizeit statt Arbeitsweg

Coworking-Spaces sind beliebt auch auf dem Land

Von der «Hilfe zur Selbsthilfe» zum boomenden Geschäftsmodell: Überall im Land entstehen Coworking-Spaces.

https://www.srf.ch/news/wirtschaft/flexibles-arbeiten-coworking-spaces-sind-beliebt-auch-auf-dem-land

NZZ: Mit dem Job auf Weltreise
Co-Working Spaces in Chiang Mai (Thailand), Medellín (Kolumbien), Lissabon (Portugal) und in Rüti ZH. Wer optimale Leistungsfähigkeit sucht, ist hier am richtigen Ort - unabhängig davon ob als Selbständiger, Freelancer oder als Angestellter.
Lesenswerter NZZ-Artikel.

https://lnkd.in/e_fiJem

SRF-Rundschau: Mit Coworking-Spaces das Verkehrsaufkommen reduzieren

Coworking Spaces können zu einer
Reduktion des Verkehrsvolumens auf unseren Strassen beitragen.
Das zeigt die Rundschau von SRF
vom 27.  Februar 2019. ZämeBüro will auch einen Beitrag leisten.

https://www.srf.ch/play/tv/rundschau/video/arzt-ohne-bewilligung-sechsspurige-autobahn-kampf-gegen-den-is?id=d42c0252-fbad-4f79-9275-146435d35c6a&startTime=717.813959
„Ich arbeite im ZämeBüro
viel fokussierter und effektiver!“

Montassir Fouzi ist ein junger, von Ideen sprühender, sympathischer und sehr produktiver Startup-Unternehmer. Die Beratung eines internationalen Online-Kleidergeschäfts und Lead Generation mit Dienstleistungen für Anwälte in den USA gehören unter anderem zu seinem Business. Seit November 2018 ist er Nutzer vom Co-Working Space ZämeBüro in
Rüti ZH.

Wie bist Du aufs ZämeBüro gestossen?
Ich war auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ausserhalb von meinem Zuhause. Dabei bin ich über eine Google Suche auf den neuen Coworking Space „ZämeBüro“ im Joweid Zentrum Rüti gestossen.

Was gefällt Dir am ZämeBüro?
Die Atmosphäre und die Aussicht vom 7. Stock auf die Umgebung sind toll. Aber auch der Kontakt mit interessanten Leuten ist spannend. Es ist alles sehr geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Mir gefällt auch, dass es verschiedene Arbeitsplatztypen gibt: Zum Beispiel Einzel-Plätze am Fenster, Stehtische für „Stehungen“ und eine Sitzecke für den informellen Austausch. Das macht das Ganze abwechslungsreich. Die Aussicht ist kaum zu übertreffen. Die Möglichkeit in die Weite zu schauen hilft mir vor allem dann, wenn ich eine kreative Phase brauche oder mich kurz erholen will.

Wie ist Deine Arbeitsleistung im ZämeBüro?
Viel fokussierter und effektiver als zu Hause. Es tut halt schon gut, an einem Ort zu arbeiten, der genau dafür bestimmt ist, produktiv zu sein. Gleichzeitig ist der Austausch in den Kaffeepausen sehr inspirierend.

Welche Wünschen oder Ideen hast Du ans ZämeBüro?
Im Moment bin ich rundum zufrieden. Eine Art Telefonzelle im Büro drin wäre in Zukunft vielleicht sinnvoll.

Würdest Du diesen Co-Working Space weiterempfehlen?
Auf jeden Fall! Jeder der einen Arbeitsplatz für hohe Effizienz an perfekter Lage direkt am Bahnhof und mit genügend Gratis-Parkplätzen möchte, sollte ins ZämeBüro kommen.

Interview: Claudia Baur

ZämeBüro - Lust auf...
... Networking?
... gemeinsames Arbeiten?
... Tapetenwechsel?

 

© 2019 ZämeBüro. Alle Rechte vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cookies Richtlinien

Datenschutzrichtlinie

  • xing
  • LinkedIn Social Icon